Hauptmenü

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Sonstiges

Dieses Angebot wird Ihnen praesentiert mit freundlicher Unterstuetzung von:













Banner
SV Schönbronn - FC Iselshausen 1:2
Einen Spielbericht für diese Partie zu erstellen, wäre dem Spiel nicht angemessen, nur soviel, die Dinge werden diese Woche aufgearbeitet.
 
FC Iselshausen - AFC Walddorf 11:2
Spiel gewonnen und doch verloren - so könnte man das Spiel werten; zu schwach war der Gegner um nur den Hauch einer Chance zu haben - die Tore fielen wie reife Früchte, die Torschützen spielen keine Rolle, da es in so einem Spiel nicht darum gehen kann, wer die meisten Tore schießt, sondern wie man mit spielerischen Mitteln einem Gegner, der eigentlich zu bedauern ist, seine eh schon dürftigen Grenzen aufzeigt. Dass wir uns stattdessen 2 Rote Karten einhandeln, die aufgrund von Beleidigungen an gegnerischen Spieler vollkommen berechtigt waren, läßt einen nur mit dem Kopf schütteln. Das zum Thema TEAMfähigkeit! Die Quittung wird vom Sportgericht folgen - schade, daß trotz vieler mahnender Worte die Einsichtsfähigkeit in falschem Handeln nicht oder nur begrenzt vorhanden ist! Wir richten den Blick nach vorne und werden am kommenden Sonntag gegen den SV Schönbronn nach normalen Maßstäben sicher nicht als Außenseiter in Spiel gehen. Spielbeginn: 15.oo Uhr 2. Mannschaft fällt aus, da der Gegner keine Mannschaft stellt!
 
FC Iselshausen - Makedonikos Nagold 7:1
Konfusion pur - die letzten 3 Spiele gegen stärkere Mannschaften glatt verloren - heute gegen den bisherigen Spitzenreiter wieder mal nach 15 Minuten mit 0:1 im Rückstand und dann noch mit sage und schreibe 7:1 gewonnen - das verstehe wer will. Anders ausgedrückt - es gibt keinen Trend, keine Entwicklung nach oben oder unten - sondern jedes Spiel ist eine Unwägbarkeit für sich. Mangelnde Konstanz ist ein anderer Ausdruck dafür! Zum Spiel: Nach dem frühen Rückstand hat unsere Mannschaft mit einem zweifelhaften Foulelfmeter an Helmut Krucz in der 3o. Minute den Ausgleich durch Tino Gutekunst erzielt. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit - in der 2. Halbzeit konnte unsere Mannschaft durch Tino Gutekunst in der 55.,65. mit 3:1 in Führung gehen, ehe Markus Arendt mit einem erneut verwandelten Foulelfmeter das 4:1 in der 69. Minute erzielte. Sven Grüninger in der 73. Minute, wiederum Tino Gutekunst in der 76. Minute sowie Dominik Hoffmann in der 8o. Minute komplettierten einen nicht erwarteten 7:1 Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer. Nächste Woche hat unsere Mannschaft am Dienstag 3.1o. beim TSV Haiterbach II und am darauffolgenden Sonntag daheim gegen den AFC Walddorf die Chance ihr Habenkonto auszubauen. Ob es gelingt bleibt abzuwarten, siehe auch Verweis Texteinleitung! Spielbeginn: jeweils 15.oo Uhr 2. Mannschaften entfallen, da die Gegner keine Mannschaften stellen.
 
<< Start < Zurück 81 82 83 84 85 Weiter > Ende >>

Seite 82 von 85